Best Practice Projekt: Intelligence Services – Markt- und Kundenforschung

AUSGANGSSITUATON

Unser Kunde – ein grosses österreichisches Unternehmen – hatte die Intention professionnelle Intelligence Services zu implementieren. Alle gängigen Kunden- und Marktrelevanten Analyse-Techniken wie Marktforschung, Datenanalyse sowie Reportingstrukturen sollten dabei abgedeckt werden.

Bisher arbeitete das Unternehmen hauptsächlich auf Annahmen, die auf Basis persönlicher Kunden-Kontakte der Geschäftsführung des Vertriebes beruhten, die jeder Mitarbeiter selbst in Excel sheets verwaltete. Allgemeine Informationen zu Produkt- und Markt Trends und Entwicklungen wurden bis dato nicht zugekauft.

LÖSUNGSANSATZ

Um objektive Einblicke in Marketentwicklungen und Kundenbedürfnisse zu ermöglichen, wurde apricot marketing consulting mit der Definition und Implementierung von Analyse- und Reporting-Tools betraut.

Die jederzeit abrufbare und strukturierte Aufbereitung der Informationen sowie Feedback Schleifen
sollten die Geschäftsführung bei der Ableitung von Learnings unterstützten.
Umgesetzt wurde auf Basis des triple*a (pdf) – Analysis, Agenda and Action – Ansatzes :

Analysis: Die existierenden Reportingmechanismen wurden sorgsam durchleuchtet und das Management hinsichtlich Erwartungen und Definition der Key Performance Indicators (KPIs) interviewt.

Agenda: Der Massnahmenkatalog umfasste drei Schritte:

  • 1. Schritt: Definition der benötigten Ressourcen (Team, Budget, Zeit)
  • 2. Schritt: Datenanalyse Prozesse
  • 3. Schritt: Marktforschungs-Ansatz

Action: apricot marketing consulting ordnete die jeweils benötigten Ressourcen (human, finanziell, etc.) pro zu realisierendem Schritt zu: dabei wurden alle notwendigen Prozesse und Werkzeuge – von klarer Rollendefinition und Training über Kundendatenbank, Kauf von Datenanalyse software hin zur Bildung eines professionellen Market Intelligence Netzwerkes – realisiert.

LEISTUNG UND NUTZEN

Heute – basierend auf den apricot marketing consulting Aktivitäten – verfügt das Unternehmen über

  • Intelligence Services Marketing Team
  • Marketing- and Sales Datenbank die sowohl die existierenden Kunden als auch aktuellste Kontaktinformationen sowie Leads beinhaltet
  • Market Intelligence: Information über Kundenbedürfnisse, Markt Trends und dem Mitbewerb als Basis für Geschäftsentscheidungen sowie Produktentwicklung und zum Schnüren zielgruppenadäquater Angebote
  • Business Intelligence: basierend auf Analysen der Datenbank werden Erkenntnisse über Nutzerverhalten, Vertriebszahlen und den Erfolg von Kampagnen und Promotions gewonnen
  • Netzwerk professioneller Markt-forschungsexperten und Instituten
  • Set von Datenanalyse Tools wie KPI-Berichte, Zielgruppendefinition, Kundenwertanalyse, Churn Risiken und Kennzahlen, Retention, Segmentierung sowie gängiger Analyse Software wie SPSS, etc. zu Data Mining-Zwecken
  • MIS: Management Information System – eine Informations-Plattform die alle relevanten Daten und Fakten aufbereitet, um die Geschäftsführung über das Geschäftsgebaren informiert sowie dabei unterstützt, Business Entscheidungen zu treffen

pdf Download »